Alu-Cab Aluminium-Hardtop VW Amarok

2.950,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Die Heavy Duty-Hardtops von Alu-Cab sind in vielerlei Hinsicht einzigartig auf dem Markt. Sie werden fast vollständig aus Aluminium hergestellt. Der Alu-Rahmen sorgt trotz geringem Gewicht für die extreme Stabilität und ermöglicht es das Dach direkt als Gepäckträger zu nutzen. Innenausbauten können dank C-Schienen einfach, stabil und zuverlässig am Rahmen befestigt werden. Dachzelte können ohne zusätzliche Querträger direkt mit dem Hardtop verschraubt werden. Das reduziert Fahrzeughöhe, Gewicht, Kosten und den Kraftstoffverbrauch.

Großzügige seitliche Klappen ermöglichen den ungehinderten Zugriff auf das Ladegut. Optionale Staufächer oder Einschubschienen für Stauboxen sorgen für Ordnung und alles ist schnell von außen erreichbar.

Die beste Referenz für die Qualität der Alu-Cab-Hardtops ist Safari Rental by AVIS. Dort sind die Hardtops im harten Mietwagengeschäft auf vielen Offroadpisten im südlichen Afrika unterwegs. Sie überstehen dort problemlos Belastungen, denen sie in Europa sicherlich nicht ausgesetzt wären. Und es ist das Mietwagengeschäft, das mit verantwortlich ist für den legendären Ruf der Alu-Cab-Produkte in Afrika.

Die Hardtops sind in Silbergrau und Schwarz lieferbar. Auf Sonderbestellung und gegen Aufpreis auch in Silbergrau mit schwarzem Rahmen oder in jeder beliebigen RAL-Farbkombination.

Die Seiten- und Heckklappen werden standardmäßig aus glattflächigen Aluminium-Platten hergestellt. Auf Sonderbestellung und ohne Aufpreis sind diese auch in Riffelblech lieferbar.

Beim Modell Explorer geht die Heckklappe über die volle Breite, bei dem Modell Adventure ist links und rechts der Klappe noch Platz zur Montage von Heckleiter, Kanister- oder Gasflaschenhalterung. Der Preis für beide Ausführungen ist identisch.

Gängige Explorer-Modelle sind i.d.R. ab Lager Deutschland lieferbar.

 

 

Wir bieten bis 5.000€ eine 0% Jahreszins Finanzierung an.

*Bonität vorausgesetzt